Krallenzangen 

Wenn die Krallen sich nicht selbstständig abwetzen ist Krallenpflege beim Hund wichtig, Das ist z.B. der Fall wenn die Pfoten eher gerade geformt sind statt rund oder der Hund sich nicht mehr so viel bewegt, weil er schon älter oder krank ist. 

Damit sich der Hund beim Spiel und Sport nicht Verletzt ist es sinnvoll die Hundekrallen regelmäßig mit einer Krallenzange zu kürzen.

Auch die Hundepfoten sollten gerade im Winter gut gepflegt werden, denn gerade Streusalz ist für Pfotenballen nicht angenehm und eher schädlich. Pfotenpflege Spray hält die Hundeballen geschmeidig und schützt sie vor negativen Umwelteinflüssen.